Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e. V. (BUND)

 

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e. V. (BUND) setzt sich ein für die Erhaltung unsere Lebensgrundlagen – für Boden, Wasser, Luft und Klima. Als gesetzlich anerkannter Naturschutzverband geben wir dem Umwelt- und Naturschutz ein starkes Gewicht – unabhängig, überparteilich, ehrenamtlich – auf Bundes- Landes- und kommunaler Ebene.

Die BUND-Kreisgruppe Rheinisch-Bergischer Kreis besteht seit 1982.
Die Geschäftsstelle befindet sich seit 2012 im Heideportal Turmhof in Rösrath. Samstags betreuen wir die Wahner-Heide-Ausstellung mit kleinem Hofladen und Bibliothek und sind dann persönlich anzutreffen.

Unsere Themen sind: Landwirtschaft und Ernährung: Filmreihen im Turmhof, Bio-Einkaufsführer, Unterstützung der Modellregion Bergisches Land, Unterstützung der Biobrotbox

Naturschutz: seit 1988 unterhalten wir die Streuobstwiese Scherfbachtal (Odenthal), Fläche in der Riedbachaue (Leichlingen), Baumschutz in Bergisch Gladbach (AK Baum), Pflegearbeiten in Diepeschrath (Bergisch Gladbach)

Klimaschutz: Arbeitsgruppe "Klimaschutz in Zeiten der Klimakrise, was können wir tun?", Beteiligung an Demos

Informationsveranstaltungen: regelmäßige Spaziergänge/Exkursionen durch den Thielenbrucher Wald, Infostände, Radiosendungen im Bürgerfunk

Beteiligungen und Mitgliedschaften: Vertretung im Naturschutzbeirat des Rheinisch-Bergischen Kreises, Mitglied im Bündnis Heideterrasse, Bergischer Streuobstwiesenverein, Lebenswertes Sülztal, Trägerverein Biologische Station, Bergische Welle, Stadtverband Eine Welt

BFD: Einsatzstelle im Bundesfreiwilligendienst

Kontakt: BUND-KG RBK, Kammerbroich 67 (im Heideportal Turmhof, Samstags 10.00-13:30 Uhr), 51503 Rösrath
Tel. 02205-9478284
E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. 
Facebook: https://www.facebook.com/BUND-Rheinisch-Bergischer-Kreis 
https://www.bund-rheinisch-bergischer-kreis.de/